Auch die Linke will Gebührenfreiheit in der Kita bis 2021

By | 30. Januar 2017

Auch die Linke nehmen nur einen Tag nach der Aussage der SPD die kostenfreie Kita in ihr Wahlprogramm auf. Allerdings wollen diese die schrittweise Gebührenbefreiung bis um Jahr 2021, so berichtete die Volksstimme.

Mann kann gespannt über dieses Vorhaben sein.

Hatte man es in Sachsen-Anhalt noch versäumt, mit der Mehrheit der Stimmen SPD/Die Linke (6. Wahlperiode), dieses Vorhaben umzusetzen, sind wir nun gespannt, wie dies realisiert werden soll.

Da die Linken bereits in der Vergangenheit, als einzige Partei, auf eine offizielle Anfrage von Seiten der SEV Wittenberg nicht ragierten, spart sich der Verfasser, diese nunmehr zu kontaktieren.

@SEVWittenberg gibt’s auch auf Facebook und Twitter.
#SEVWittenberg #Wahlversprechen2017 #Bundestagswahl2017 #Sozialgerecht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.